FANDOM


Ein altes Jagd-Uboot aus pakistanischen Beständen, welches von den Piraten zum Versorgungsschiff umgebaut und genutzt wurde. Die Jahre, die es vergessen in einer geheimen U-Bootbasis an der Küste der Antarktis vor Anker lag, hat es erstaunlich gut überstanden. Im Herbst 2061 wurde es von den ehemaligen M.A.R.S.-Mitgliedern gekapert, die nach ihrem Marsch durch die Eiswüste vollkommen erschöpft, einfach den Autopiloten aktivierten und sich bei warmem Tee und anregender Lektüre in ihre Kojen zurückzogen, während das Boot den nächsten Versorgungshafen - Kobe - ansteuerte.