FANDOM


Sammelname für eine große Gruppe von Verbrecherorganisationen chinesischer Herkunft.

Gemeinsame Symbole aller Triaden sind der Drache sowie das namensgebende Dreieck.

Als stark ethnisch fokussierte Gruppe sind die Triaden neben dem chinesischen Festland im Prinzip überall aktiv, wo es eine größere Gruppe von Überseechinesen gibt. Bspw. in Seattle.

Sind in den klassischen Geschäftsfeldern organisierter Kriminalität tätig: Traditionell Drogenschmuggel aber auch Menschenhandel und Schutzgelderpressung.

In gewisser Weise "Erwachte Syndikate", die - anders als bspw. die Yakuza - auch Metamenschen in ihre Reihen aufnehmen. Ferner nutzen die Triaden zu einem erheblichen Teil auch magische Ressourcen und greifen auf komplexe metamagische Techniken (z.B. Tattoo-Magie) zurück.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.