FANDOM


Stimulanzpatches, kurz Stim Patch, sind eine Art Pflaster, die Auswirkungen von Benommenheit oder Ermüdung unterdrücken. Regeltechnisch werden einfach soviele Kästchen Geistiger Betäubung weggestrichen wie die Stufe des Patches (das sog. Patch Level) angegeben wird.

Die Patches sind kumulativ, d.h. man kann beliebig viele Pflaster aufkleben. Für Magier jedoch sind Stim Patches nicht ganz ungefährlich, da sie zu Magieverlust führen können.

Nicht wirksam sind Stim Patches jedoch bei Ohnmacht, Koma oder sonstiger Bewusstlosigkeit, z.B. durch Entzug druch Zauber.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.