FANDOM


Ein souveräner Ritterorden, der während der Kreuzzüge gegründet wurde und noch bis in die 6. Welt einen völkerrechtlichen Status genießt, der dem der Megakonzerne in NIX nachsteht. Engagiert sich seit dem 19. Jhdt traditionell besonders im Bereich der Gesundheitsversorgung (v.a. armer und mittelloser Metamenschen) und des Sozialwesens.

Festungen, Wappen, Titel u.ä. zeugen aber noch von der umfangreichen militärischen Geschichte des Ordens, dessen Hauptsitz bis Ende des 18. Jhdt das namensgebende Malta war. Im Jahr 2064 begeht der Orden bereits den 1000. Jahrestag seiner Gründung.

Nicht mit dem Johanniterorden zu verwechseln, mit dem er jedoch die Ursprünge teilt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.