FANDOM


Megaplex am Bosporus auf der Grenze zwischen Europa und Asien.

Hatte im Laufe seiner mehr als zweieinhalbtausendjährigen Geschichte eine ganze Reihe von Namen:

  • zuerst Lygos unter den Trakern
  • Byzanz unter griechischer Herrschaft
  • Konstantinopel unter römisch-christlicher Herrschaft
  • Istanbul unter türkisch-islamischer Herrschaft

(Sowie zahlreiche weniger bekannte Namen und Verbalhornungen derselben)

Nach dem Ende der Eurokriege sagte sich die Stadt von den Resten der im Krieg unterlegenen Türkei los und benannte sich in Konstantinopel um.

Steht seitdem unter der "Schutzherrschaft" der Konzerngemeinschaft.

Söldnerparadies, Terror-Hotspot, Heimat des Bundes der Schwarzen Schlange, Heimstatt einiger Phanarioten, diverser Bettler und unzähliger Personen mit dem Familiennamen "Al Mansour", latenter Ausgangspunkt von Seuchen, Aufständen, magischen Bedrohungen etc.. Wunderschöne Altstadt mit großartigen Postkartenmotiven.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.