FANDOM


In Settings, die geradezu nach hollywood-reifem Auftreten schreien, kann es folgende Ausnahmeregelungen geben:

Für besonders stimmungsvolles und atmosphärisches Rollenspiel (vor allem in der düsteren und spannenden Kategorie) gibt es pro Session ein extra Karma. Wobei das wie üblich kumulativ gehandhabt wird. Nach zwei Sessions mit hollywood-reifer Darstellung gibt es dann nämlich schon zwei Karma extra.

Außerdem dürfen besonders theatralisch umschriebene oder von besonders markigen (möglichweise auch intelligenten) Kommentaren begleitete Aktionen durch zusätzliche Würfel unterstützt werden. Die Entscheidung hierüber trifft der Spielleiter.