FANDOM


Matrixgestützte Cyber-Terroristen, die immer wieder Anschläge auf der ganzen Welt verübten. Am 23.10.2059 z.B. legen sie die Hälfte der Telekomgitter in Europa lahm.

Haben die 2. Detektei auf dem Gewissen: Gerade als Vanessa Ende September 2059 in das Bürohaus, in dem sich die damalige Detektei befand, gehen wollte, flogen da einige Fenstescheiben raus, und zwar so, dass man kurz den Schriftzug ENIGMA lesen konnte. Als wir Nachforschungen anstellten, stellten wir fest, dass man deren Webseite NICHT aufrufen sollte, und außerdem, dass ENIGMA so 'ne Art Matrix-Terrororganisation ist.

Das Netzwerk scheint allerdings ausgehoben worden zu sein oder ist komplett untergetaucht. Seit 2060 keine Aktivitäten mehr vezeichnet.

Behind the scenesBearbeiten

"Die Terror-Gruppe sollte einen ersten Kontakt mit dem damals bereits geplanten Terroristen-Plot herstellen. Dieser Handlungsstrang hatte sich aber bereits bei dem TWCR-Fall (als die Materie-Bomben der UCAS-Marine entwendet wurden (Overkill)) so weit vom ursprünglichen Konzept eines Matrix-gestützten Terror-Netzwerkes weg entwickelt, dass ich die Verbindung nicht mehr herstellen wollte."

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.