FANDOM


Definition: Bearbeiten

Das gemeine Cevapcici steht seit langem im Verdacht, der Schlüssel zu einer Weltformel zu sein, da es das Sichere Ereignis(I), das Newtonschen Gravitationsgesetz(II), und die Relativitätstheorie(III) vereint. So ist es ein

I) Sicheres Ereignis, dass mindestens ein Cevapcici

II) beim Grillen zu Boden fällt und dabei

III) Energie E = (Masse m des Cevapcici)*(Cevapcici)² frei wird.

Geschichte: Bearbeiten

Der 'Zwischenfall': Bearbeiten

Eine internationale Krise, die im Jahr 2006 beinahe einen Weltkrieg ausgelöst hätte, aber von einer Handvoll gleichermaßen mutiger wie besonnener Individuen gerade noch rechtzeitig abgewendet werden konnte. Es liegt eine große Tragik in der Tatsache, dass die Nation wohl niemals die Namen dieser bemerkenswerten Patrioten erfahren wird, denen sie soviel zu verdanken hat.

Auszug aus einem Kommuniqué zwischen Präsident Palaver und Mr. Kingsley:

Palaver:

Ich bin eher skeptisch, was das Wetter anbetrifft. Deswegen möchte ich die Entscheidung möglichst lange hinaus zögern. Die Existenz unzähliger unschuldiger Chevapcicis steht auf dem Spiel. Und da müssen alle Alternativen gründlich geprüft werden, bevor ich den Feuer-Befehl erteilen kann. Ich weiß auch, dass einige vom Generalstab und den Diensten einen entschiedenen Präventiv-Einkauf befürworten, aber ich kann keine Grill-Party aufgrund von falschen oder unvollständigen Informationen beginnen. Manche mögen mich als zögerlich bezeichnen; doch solange noch der geringste Zweifel besteht, werde ich mein Land nicht in ein Barbecue hineinziehen lassen. Wir benötigen einfach noch mehr Informationen und müssen deshalb jede Sekunde nutzen, um Gründlich zu sein.
Also Männer, Sie kennen alle Ihre Aufgaben!
Kingsley:
Aber Mr President,
ich bitte sie die Angelegenheit nochmals zu bedenken. In unserem Land wurde ein riesen Barbecue von fremden Leuten durchgeführt und wenn sie kein Zeichen setzten, werden weitere folgen. Sie haben unschuldige Tiere getötet und bis zur Unkenntlichkeit verschmort. Ich bitte sie daher inständig den Löschbefehl zu erteilen, auch wenn es Beweise geben sollten, die darauf hinweisen, dass es sich nicht um Fleischwaren, sondern um Tofuprodukte handelt. Sie wissen ich war immer auf ihrer Seite, aber wir können uns eine solche Provokatiopn nicht gefallen lassen.
Also überdenken sie die Angelegenheit!
Palaver:
Mr. Kingsley,
ich kann ihren Standpunkt gut verstehen. Terroristen haben einen Grill auf unser Staatsgebiet geschmuggelt und werden in den kommenden Stunden im dicht besiedelten Gebiet von S.W. eine Grill-Feier veranstalten, die nach vorsichtigen Schätzungen Hunderttausenden von Chevapcicis, Würstchen und Steaks das Leben kosten könnte. Bislang haben wir noch keine Informationen über Ort und Zeitpunkt des Barbecue. Wir wissen nur dass die Terroristenorganisation den Namen "Second-Hand" trägt und schon in der Vergangenheit durch ihre fanatische Ablehnung unserer freiheitlichen Grill-Kultur und ihre beispiellose Missachtung von Grundwerten und der Würde von Grillgut aufgefallen ist. So zum Beispiel beim grauenvollen Rippchen-All-You-Can-Eat-Massaker am Weihnachstabend 2003. Wir haben also allen Grund besorgt zu sein. Und wenn sich herausstellen sollte, dass ausländische Mächte hinter der Sache stecken, werden wir diese Bedrohung gebührend beantworten. Inzwischen habe ich aber von CMA-Agent Metzger erfahren, dass es weitere Hinweise darauf gibt, dass das Fleisch nicht echt war, und dass ausserdem Leute von uns hinter der Angelegenheit stecken könnten. Sagt Ihnen der Name Samuels etwas, Mr. Kingsley? Nein?! Dann will ich Ihnen mal auf die Sprünge helfen:
Col. Samuels ist der Anführer einer Spezial-Einheit von Fleischfachverkäufern, die sich die "Coral Steaks" nennt und am Schlachthof in Fort Benning ausgebildet wurden. Sie waren es auch, die den Fleischsalat von Agent Metzger mit einem Boden-Luft-Dressing abgeschmeckt haben. Diese Spur muss natürlich noch genauer überprüft werden, aber mir gefällt schon jetzt nicht, was sich aus solch einem Verrat an Folgen ergeben könnte.
Für den Augenblick müssen wir vor allem besonnen vorgehen und Agent Metzger mehr Zeit geben, um diesen Spuren nachzugehen und daneben auch seine ihm vertraglich zugesicherte zweieinhalbstündige Mittagspause abzuhalten (Flächentarif, Sie verstehen!).

Das sind vielleicht die schwerweigendsten Entscheidungen, die jemals ein Grill-Besitzer zu entscheiden hatte. Deswegen beschwöre ich sie noch einmal Ihre Filets sorgfältig abzuwiegen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.