FANDOM


2008Bearbeiten

Gewonnen haben:

  1. Goldener Friedhofsschlüssel :
    Jim für das Auslösen der Bombe auf dem Platz der Unabhängigkeit
  2. Karma-Kamin:
    Curtis für die exotherme Oxidation von 20 Karma, beim "Vom-Eunuchen-Verprügelt-Werden".
  3. Goldene Himbeere:
    Gregory für das flächendeckende und unablässige Bestellen von Fleischgerichten in der Öffentlichkeit
  4. Coolster/Dümmster Spruch:
    Pattzwischen
    Gregory für "Kündigt mich an!" und
    Georg für "East End. Ihr fürchtet diese Bordelle. Die Orks haben zu gierig und zu tief gebohrt. Du weißt, was sie in der Dunkelheit des Stundenhotels erweckt haben. Brennen und Jucken, das Grauen."
  5. Beste Einzelaktion:
    Gregory: Erklimmen der 80cm hohen Nordwand des Fenstersimses von Baranos´ Zimmer
  6. "Mantel & Degen"-Award:
    Tim für diverse verspätete Auftritte in Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter
  7. Bestes Drehbuch:
    Georg für "Dublin-Solo"
  8. Darwin-Award:
    Gregory für den gesamten Segeltörn durch die Dimensionen
  9. Kunst-Schütze:
    Rico für den ambitionierten Schuss mit der Enterhakenkanone
  10. Friendly-Fire
    Gregory für das fortgesetzte Mißachten der Regeln beim Umgang mit Armbrüsten
  11. Beste Kamera
    Georg für die Webübertragung des Spiels
  12. Super-Nanny
    [nicht vergeben]
  13. Der Goldene Zombie-Jesus [für die meisten Wiederauferstehungen]
    Gregory für diverse Duelle, drive-by-shootings und Abstürze

Damit ist Gregory mit fünf Awards mal wieder einsamer Sieger; gefolgt von Curtis und mir mit jeweils zwei Ehrungen.