FANDOM


Alamos 20.000 ist eine terroristische Vereinigung, die sich der gewaltsamen Bekämpfung von Metamenschen und deren Sympathisanten verschrieben hat. Das ursprünglich ebenfalls prominente Ziel, die Indianer in ihre Reservate zurückzutreiben, trat in den letzten Jahrzehnten in den Hintergrund. Der Name der Gruppe - eine Anspielung auf die ersten Opfer des Großen Geistertanzes - deutet diese Ausrichtung aber immer noch an.