FANDOM


"Er war ein Cop. Ein verdammt guter. Aber er machte einen Fehler, sagte gegen Polizisten aus, die die Fronten gewechselt hatten. Und deswegen: --> (+)"

Naja, so richtig ausgesagt hat er gegen die Shadowrider ja nicht. Aber seine Ausbildungseinheit beim Star (u.a. Officer Fleming ) hat sich eher hobbymäßig mit einem Massaker an Yakuza-Leutchen mitten auf einem Freeway beschäftigt. Dabei stießen sie auf die Verwicklung hochrangiger LoneStar-Offiziere in den BTL -Raub. 

Also liquidierten die Shadowrider , die Mitwisser. Offenbar hatten sie aus dem Knowles-Debakel zwei Jahre zuvor ihre Schlüsse gezogen und wollten nicht das Risiko eingehen, dass die neugierigen Leute erneut die eigenen Reihen rasch verlassen und untertauchen würden.

Kurz bevor er selber bei einem eigentlich nur den ISWP-Detektiven und ihm bekannten Treffen (an der unterirdischen Bar mit dem Wintergartenzugang) einem SWAT-Team des Star zum Opfer fiel, ließ Acres die gesammelten Hinweise den Detektiven vom ISWP zukommen.