FANDOM


Shadowrun wird bekanntlich mit einem 6-seitigen Würfel gespielt (kurz: W6) und hat außerdem bis zur einschließlich 3. Edition eine Mindestwurfregelung in Kombination mit der Anzahl der Erfolge, die mit den vorhandenen Würfeln ermittelt wird.

Ein Seiteneffekt des W6.Systems ist es dabei, dass der Mindestwurf von 6 genauso wahrscheinlich ist wie der Mndestwurf von 7 (analog 12 /13, 18/19, ...), da die 6 nochmals gewürfelt werden darf und beim nächsten Wurf immer mindestens eine 1 gewürfelt werden wird.

Der höhere Mindestwurf entfaltet oftmals einen größeren Effekt, weshalb Mindestwürfe von 6, 12, 18, ... häufig als verschenktes Potenzial angesehen werden.